PrimaCreator Value UV / DLP Resin - 500 ml - Transparent Green

More Views

PrimaCreator Value UV / DLP Resin - 500 ml - Transparent Green
Excl. Tax: $29.68 Incl. Tax: $37.10

Availability: Available to order

Only available from remote stock. Expect 2-4 days for delivery

PrimaCreator Value UV / DLP Resin - 500 ml - Transparent Green
Description

Details

PrimaCreator Value UV / DLP-Resin für UV-LED & DLP-3D-Drucker

Kaufe das PrimaCreator Value UV / DLP-Resin um 3D-Drucke mit filigrane Strukturen, feinen Details und wunderbaren Oberflächen zu erstellen. Verwende  dieses Resin, wenn du atemberaubende Ergebnisse zu geringen Kosten realisieren möchtest.

Die wichtigsten Produkteigenschaften von PrimaCreator Value UV / DLP-Resin:

  • Für UV-LED- & DLP-3D-Drucker geeignet

  • Optimiert für eine Verarbeitung im Wellenlängenbereich von 395-405 Nm

  • Eine zügige Polymerisation ermöglicht einen schnellen Fertigungsprozess

  • Perfekte Oberflächen der ausgehärteten 3D-Drucke

  • Sehr geringe Geruchsbildung & minimale Ausdünstungen

  • Nachhärtung in UV-Härtekammer oder unter dem Sonnenlicht

 

PrimaCreator UV / DLP-Resin  ist für UV-LED- & DLP-3D-Drucker geeignet

Mit diesem Harz kaufst du ein hochwertiges UV / DLP-Resin mit einem sehr guten Preis-Leistungsverhältnis. Verarbeite dieses Material auf deinem UV-LED oder DLP-3D-Drucker. Im Vergleich zu der FFF/FDM-3D-Druck-Technologie ermöglicht UV-LED & DLP-3D-Druck die Additive Fertigung sehr hochauflösender Bauteile.

Optimiert für eine Verarbeitung im Wellenlängenbereich von 395-405 Nanometer

Dieses Resin ist entwickelt und optimiert für eine Verarbeitung im Wellenlängenbereich von 395-405 Nanometer. Durch eine gezielte Hinzugabe von Photoinitiatoren polymerisiert PrimaCreator UV / DLP-Resin in einem UV-Wellenlängenbereich von 395 bis 405 Nanometer. Verarbeite dieses top Material auf einer Vielzahl von UV-LED & DLP-3D-Druckern.

Eine zügige Polymerisation ermöglicht einen schnellen Fertigungsprozess

Die zügige Polymerisation des Resins ermöglicht einen schnellen additiven Fertigungsprozess. Arbeite mit deinem UV-LED- und DLP-3D-Drucker schnell, präzise und zuverlässig. Durch die kurzen Belichtungszeiten 3D-druckst du flott und trotzdem sehr genau und mit wiederholbar guten Ergebnissen.

Reinige deine 3D-Drucke aus PrimaCreator UV/DLP-Resin mit Isopropanol (IPA oder Isopropylalkohol)

Durch eine Reinigung deiner 3D-Drucke aus PrimaCreator UV/DLP-Resin mit Isopropanol (IPA oder Isopropylalkohol) beseitigst du überschüssiges Material. Dadurch werden die Oberflächen deiner Bauteile sauber und feine Details sichtbar. So erhältst du optimale Bauteile, Kunstgegenstände und Modelle mit optimalen Oberflächengüten.

Nachhärtung in UV-Härtekammer oder unter dem Sonnenlicht

Härte deine 3D-Drucke nach der Additiven Fertigung und dem Waschen nach. Nach dem 3D-Druck-Prozess ist das PrimaCreator Value UV / LED-Resin fest, jedoch noch nicht vollständig hart. Für eine vollständige Aushärtung setzt du dein 3D-gedrucktes Bauteil der Sonneneinstrahlung aus oder legst es in eine UV-Härtekammer. Nach Abschluss der Aushärtung ist dein Bauteil steinhart. Während des Härtungsprozesses schrumpft dein Bauteil nur sehr gering.

Deine vollständig ausgehärteten 3D-Druck besitzen perfekte Oberflächen

Nachdem du deine 3D-Drucke vollständig ausgehärtet hast besitzen sie perfekte halbmatte Oberflächen mit exzellenter Detailgenauigkeit und glatten Schichtübergängen.

Transparentes PrimaCreator UV / DLP-Resin – 3D-Drucke glasklar und durchsichtig

Wenn du dich für das transparente UV / DLP-Resin von PrimaCreator entscheidest, so kannst du beeindruckend glasklare und durchsichtige 3D-Drucke anfertigen. Der Grad der Transparenz ist wirklich großartig und in einer Vielzahl von Anwendungen von klarem Vorteil.

Verarbeite PrimaCreator UV / DLP-Resin auf diesen und weiteren UV-LED- & DLP-3D-Druckern:

  • Wanhao Duplicator D7

  • SparkMaker

  • Anycubic Photon

  • Zortrax Inkspire

  • Vielen weiteren UV-LED & DLP-3D-Druckern die mit UV-Licht der Wellenlänge 395 – 405 nm arbeiten

So verarbeitest du PrimaCreator UV / DLP-Resin für UV-LED & DLP-3D-Drucker

  1. Levele die Bauplattform deines UV-LED oder DLP-3D-Druckers

  2. Fahre die Bauplattform etwas nach oben

  3. Fülle das PrimaCretor UV / DLP-Resin in den Resin Tank

  4. Starte deinen 3D-Druck, vorher stellst du die Belichtungszeit deines 3D-Druckers auf 4 - 8 Sekunden (abhängig von der Lichtstärke und Raumtemperatur)

  5. Lege nach dem fertigen 3D-Drucken dein Bauteil in IPA (Isopropylalkohol) um das überschüssige verbleibende Resin abzuspülen

  6. Danach legst du die fertigen Bauteile zur Aushärtung ins Sonnenlicht oder eine UV-Härtekammer

  7. Je nach Setting können die Aushärtungszeiten dieses Harzes variieren:

o   In einer UV-Lichthärtekammer dauert es ca. 2-5 Minuten.

o   Bei Sonnenlicht, 10-20 Minuten.

o   Bei Tageslicht und bewölktem Himmel kann es bis zu 60 Minuten dauern.

 

Materialspezifikation:
  • Polymerisationsbereich (UV-Wellenlänge): 395 - 405 nm (optimal)

  • Viskosität: 100-150 (25 m.pa.s)

  • Dichte: 1,05 - 1,13g/cm³

  • Härte: 85-88 Shore D

  • Zugfestigkeit: 42,0 Mpa

  • Biegefestigkeit: 60 Mpa

  • Bruchdehnung: 10%

  • Empfohlene Lagertemperatur 5 - 40

  • Lagerbedingungen: Vor Lichteinstrahlungen geschützt

Product Tags

Use spaces to separate tags. Use single quotes (') for phrases.

This site uses cookies. By continuing to browse this site you are agreeing to our use of cookies. Find out more here.
x